Spider ILD 02 Großflächenmäher und Böschungsmäher mit Seilwinde und Schleuderwendung

https://rumsauer.hosting.hav.media/web/image/product.template/39971/image_1920?unique=acd3bf1

Mäht bis zu 7.000 m2/h, mit Funkfernsteuerung, Schnittbreite: 123 cm, Leistung: 17.6 kW I 24 PS, Steigfähigkeit bis zu 55°, Lenkung: 360° endlos, Maße: 1640 x 1430 x 925 mm

45.803,10 € 45803.1 EUR 45.803,10 €

38.490,00 €

Aktuell nicht im Shop verfügbar

  • Spider Mähflächengröße
  • Spider Modelle

Diese Kombination existiert nicht.

Nur 2 Stück auf Lager.

Geschäftsbedingungen
Versand: 2-3 Geschäftstage

Modellbeschreibung

Der Spider ILD02 ist das weltweit beliebteste Modell, geeignet für professionelles, extensives und intensives Mähen von Großflächen. Der ILD02 knüpft an das Modell ILD01 an und bringt viele Innovationen. Das Fahrwerk ist um die Möglichkeit der Schleuderlenkung erweitert und seine Produktivität mit einer Flächenleistung bis 7.000 m²/h entspricht der Leistung von 15 Arbeitern mit Motorsensen oder einem Traktor, bei deutlich niedrigeren Betriebskosten.

Er findet überall dort Verwendung, wo steile Hänge, mit Steigungen bis zu 40° Grad –mit Seilwinde bis 55° Grad– und unzugängliches Gelände zu mähen sind, aber auch dort, wo hohe Qualität und Mähfrequenz gefordert wird. Der Mäher kommt mit grobem Untergrund, Wildwuchs und ungepflegten Rasen bestens zurecht.

Böschungsmäher Spider ILD02

Anwendung

Die besondere Stärke des Spider 2SGS ist die Pflege von Rasenflächen unter Photovoltaik-Paneelen in Solarparks und das extensive und intensive Mähen großer Flächen. Wie der SPIDER ILD02 ist auch der 2SGS für die Pflege von unebenen und unwegsamen Gegenden, mit Steigungen bis zu 55° Grad ausgelegt. Zugleich ist er auch zum Mähen von ebenen Flächen geeignet. Der Mäher kommt nicht nur mit grobem Untergrund, Wildwuchs und ungepflegten Rasen bestens zurecht, sondern auch mit gepflegten Parkanlagen, wo hohe Schnittqualität gefordert wird. Das Gras wird beim Mähen gemulcht und so entfällt die Notwendigkeit das gemähte Gras weg zu transportieren.

Der Mäher ist vom unschätzbaren Wert, vor allem bei der Pflege von Gräben rund um Straßen, von militärischen Gebieten (Hangars, Munitionslager), zum Schneiden von Gras in Obst- und Forstbaumschulen, Deponien, Gebiete um Kraftwerke, Brückenköpfe, Flughäfen, Berghotels, Ski-Pisten und Parks, zum Mähen von Golfplätzen sowie anderen Sportanlagen, und natürlich Photovoltaikanlagen, eingesetzt.

Die Maschine findet überall dort Anwendung, wo Pflege von unwegsamem und ungepflegtem Gelände gefordert wird, aber auch dort, wo hohe Mähqualität und –frequenz wichtig ist. Es handelt sich um eine vielseitige Mähmaschine, bestimmt primär für den professionellen Einsatz.

Vorteile

Steigfähigkeit​

Die Steigfähigkeit des ferngesteuerten Mähers SPIDER ILD02 ist 40 Grad, mit der integrierten Seilwinde jedoch bis zu 55° Grad. Dank dem kann man sicher in Hanglagen arbeiten, die für andere Maschinen und Menschen unwegsam sind.

Spider - Die Steigfähigkeit

Böschungsmäher Spider Seilwinde


Tanzschritt

Was macht Spider-Mäher so außergewöhnlich? Es ist insbesondere das patentierte Antriebssystem, genannt „Tanzschritt“, das als eine Zusammensetzung aus Allradantrieb in Kombination mit einer 360-Grad-Allradlenkung beschrieben werden kann. Dank diesem System können sich Spider-Mäher leichter an Hängen und im feuchten Gelände bewegen und ihre Fahrtrichtung unter Beibehaltung des Allradantriebes wechseln.

Steuerung in alle Richtungen

SPIDER 2SGS sind mit der Möglichkeit der Steuerung in alle Richtungen ausgestattet. Solche Steuerung ermöglicht eine Drehung der Maschine um ihre eigene Achse und erleichtert somit das Manövrieren mit der Maschine.

Erklärung Schleuderwendung: Das Skid Steering (Schleuderwendung) ermöglicht eine Drehung der Maschine auf der Stelle um ihre vertikale Achse und vereinfacht somit die Handhabung der Maschine.

Böschungsmäher Spider Steuerung in alle Richtungen


Schnittqualität

Mit dem Mulch-Mähwerk der Spider-Mäher wird das Gras hochwertig gemulcht, und so fällt es zurück zu den Wurzeln und düngt den Rasen. Die hohe Schnittqualität ermöglicht Spider-Mäher auch in Gärten und auf Parkflächen einzusetzen.

Böschungsmäher Spider die Schnittqualität


Produktivität

Mit Flächenleistung von bis zu 7.000m²/h kommt Spider 2SGS mit seiner Produktivität der Leistung von 15 Motorsensen oder einem Traktor mit Mäharm bei deutlich geringen Betriebskosten gleich.

Böschungsmäher Spider die Produktivität von Mensch zu Maschine

Böschungsmäher Spider Hanglage


Die Fernbedienung bietet Komfort, Sicherheit und präzise Steuerung des Mähers

KOMFORT
+ Sämtliche Funktionen in Fingerreichweite

+ Keine körperlich anstrengende Arbeit und Bewegung an Hängen

+ Keine Vibrationen und deutliche Lärmbegrenzung

SICHREHEIT
+ Der Bediener wählt seinen Platz für die Bedienung der Maschine
+ Sichere Pflege von steilen, gefährlichen Hängen oder kontaminierten Flächen
+ Bei Kommunikationsunterbrechung zwischen der Steuerung und der Maschine,
  (Signalverlust Interferenz) wird das System ausgeschaltet und die Maschine gestoppt

STEUERUNG
Die Fernbedienung steuert folgende Funktionen:

+ Geschwindigkeitseinstellung

+ Ein/Ausschalten vom Mähwerk

+ Regulierung von Motorumdrehungen

+ Einstellung der Schnitthöhe

+ Stabilisierungssystem

+ Räder drehbar (360°)

+ Geschwindigkeits- und Richtungswechsel

+ Frequenzkanalwahl

+ Aktivierung von Seilwinde

+ Notausschalter

Böschungsmäher Spider mähen an Autobahnanlagen

Kawasaki Motor

Der 4-Takt-Kawasaki-Motor sorgt für optimale Produktivität und maximale Wirtschaftlichkeit, auch in härtestem Gelände, dank des doppelten Luftfilters und des leistungsstarken Schmiersystems.

Motor: Kawasaki FS691V

Max. Leistung: 24 PS

Hubraum: 726 cm³

Starter: Elektrisch


Spider - Kawasaki Motor

Leicht zu transportieren

Zum Transport von SPIDER 2SGS kann man einen speziellen Anhänger mit integrierten Auffahrrampen und Sicherheitssystem gegen Bewegung während des Transports verwenden. Der Mäher passt auch in die meisten größeren Lieferwagen.

Spider Anhänger der Weg zum Kunden

Technische Daten


Antriebseinheit

  • Motor Kawasaki FS691V
  • Leistung 17.6 kW - 24 PS
  • Hubraum 726 ccm
  • Zündung elektronisch
  • Tankinhalt 16 l
  • Kraftstoff bleifreies Benzin

Fahrwerk

  • Getriebehydrostatisch
  • Hydraulik 9 l
  • Geschwindigkeit 0-8 km/h
  • Lenkung360°, Allradantrieb, Schleuderwendung (Skid Steering)
  • Reifen 16 x 6.5 - 8

Mähwerk

  • Schnittbreite123 cm
  • Schnitthöhe 9-14 cm / 7-12 cm
  • Mähkupplung elektromagnetisch

Leistung/Verbrauch

  • Arbeitsproduktivitätbis 7.000 qm/h
  • Kraftstoffverbrauch 3,5 l/h
  • Steigfähigkeit bis zu 55° (mit Seilwinde)
  • Maße1640 x 1430 x 925 mm
  • Gewicht 352 kg

Kontakt

Überzeugen Sie sich selbst!


Sie wünschen eine persönliche Beratung oder eine kostenlose Vorführung bei Ihnen vor Ort?

Füllen Sie einfach das Formlar aus oder rufen Sie uns einfach unter der Telefonnummer 09275/989-0 an und vereinbaren Sie eine Temin.

Service Helpdesk

Anleitungen, Ersatzteillisten, Tipps

Kataloge

zum Blättern & Download

LV Kommunal

Leasing, Finanzierung, Mietkauf

Vorführanfrage

für Spider und Raymo

Anfrage senden

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.